Vegueros Centrofinos

Centrofino ist eine heute weniger gebräuchliche Bezeichnung für die mittlere Blattstufe der Tabakpflanze. Die Blätter, die auf mittlerer Höhe wachsen, gelten als Filetstücke...

10.50 CHF
47.50 CHF
152.00 CHF

Lieferfrist 1-3 Werktage

Beschreibung

Centrofino ist eine heute weniger gebräuchliche Bezeichnung für die mittlere Blattstufe der Tabakpflanze. Die Blätter, die auf mittlerer Höhe wachsen, gelten als Filetstücke der Tabakpflanze und verfügen über einen aromatischen Geschmack bei nur mittlerer Stärke. In Kuba nennt man diese Tabake heute offiziell «Seco». Die Vegueros Centrofino dürfte also mit Tabake dieser Blattstufe gerollt werden. Der genaue Blend bleibt aber, wie in Kuba üblich, geheim. Die schlanke Zigarre entwickelt einen sehr vollen Geschmack. Typisch für Vegueros sind die «grünen», vegetalen Noten, die sich gerade am Anfang prominent bemerkbar machen. Dazu gesellen sich sich erdige und ledrige Noten, etwas Säure, Röstnoten und Süsse. Je länger die frische Centrofino raucht, desto mehr Würze entwickelt sie. Erstaunlich ist das Lagerpotenzial dieser preiswerten Havanna. Lässt man sie etwas ruhen, schmeckt sie immer runder und cremiger.

Lieferfrist

1-3 Werktage