Courcelles VX 1972 Brut de Fût, Edition 2014

Der Rhum Courcelles wurde 1972 auf Pot-Stills gebrannt und verbrachte bis 2011 unglaubliche 38 Jahre in Fässern auf Guadeloupe, bevor er drei Jahre später abgefüllt wurde. Und...

279.00 CHF
61.00 CHF

Lieferfrist 1-3 Werktage

Beschreibung

Der Rhum Courcelles wurde 1972 auf Pot-Stills gebrannt und verbrachte bis 2011 unglaubliche 38 Jahre in Fässern auf Guadeloupe, bevor er drei Jahre später abgefüllt wurde. Und obwohl die Insel vor allem bekannt ist für ihre Rhum Agricoles, also Rhums, die auf frisch gepresstem Zuckerrohrsaft basieren, handelt es sich hier um einen Melasserum, was der Grund sein mag für seinen vollen Körper. Nach 38 Jahren im Fass mag man einen Rum mit dominanter Holz- und Tannincharakteristik erwarten. Aber es gibt keinen Hauptdarsteller - die Holzaromen harmonieren wundervoll mit Fruchtnoten, dunkler Schokolade und Vanille. Eine sympathische Süsse von Mascobadozucker und Honig rundet diesen aussergewöhnlichen Rum ab. Dass es sich hier um einen fast 40 Jahre in den Tropen gereiften Rhum aus einer seit bereits einem halben Jahrhundert geschlossenen Destillerie handelt, macht ihn zu einer Rarität mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis.

%Vol.

54

Alter

38 Jahre

Lieferfrist

1-3 Werktage

Herkunft

Guadeloupe

Flascheninhalt

50 cl

Hergestellt aus

Melasse

Destillation

Column Still

Zuckergehalt

0-5 g/L

Lagerung

Eichenfässer

Destillerie

Domaine de Courcelles

Süsse

Mittlere, fruchtige Süsse

Stärke

Eher kräftig

Würzigkeit

Ausgewogene Würzigkeit

Komplexität

Sehr komplex

Nachhall

Endlos

Ähnliche Produkte