Plantation Jamaica Long Pond 1996/2020 Rye Whiskey Finish

Diese Plantation Abfüllung aus der Single Cask Linie wurde im Jahr 2020 abgefüllt und durfte insgesamt stolze 24 Jahre heranreifen. Den grössten Teil mit 21.5 Jahre verbrachte...

150.00 CHF
27.00 CHF
Lieferfrist:
Beschreibung

Diese Plantation Abfüllung aus der Single Cask Linie wurde im Jahr 2020 abgefüllt und durfte insgesamt stolze 24 Jahre heranreifen. Den grössten Teil mit 21.5 Jahre verbrachte der Rum in ehemaligen Bourbonfässern und anschliessend, Plantation-typisch, weitere zwei Jahre in gebrauchten Cognac-Ferrand-Fässern. Das abschliessende sechsmonatige Finish fand in 200 Liter Rye Whiskey Fässern der New York Distilling Company statt. Der Rum besteht aus Marks der Long Pond Distillery mit der Bezeichnung ITP (Ive Trelawny Pot) und HJC aus dem ehemaligen Caymanas Estate. Beide Marks werden dem Jamaican Ester Level «Common Clean» zugeordnet und zeichnen sich demzufolge durch einen geringen Estergehalt aus, der sich zwischen 90 und 150 gr/hlpa bewegt. Die ersten Eindrücke sind fruchtig mit gegrillter Ananas und Zitrusfruchten, die durch Nelkenwürze wunderbar komplettiert werden. Der mittellange Nachhall offenbart eine angenehme Süsse und fein ausbalancierte Holzcharakteristik. Angesichts der tropischen Reifezeit gehört der Rum mit Sicherheit in die Preis-Leistung-Top-Liga.

%Vol.

49.1

Alter

23.5 Jahre

Herkunft

Jamaika

Flascheninhalt

70 cl

Hergestellt aus

Melasse

Destillation

Pot Still

Zuckergehalt

0-5 g/L

Lagerung

Bourbonfässer, tropisch; Cognac- und Rye-Whiskey-Fässer, kontinental

Destillerie

Long Pond

Abgefüllte Flaschen

144

Süsse

Leichte, fruchtige Süsse

Stärke

Leicht-Mittelkräftig

Würzigkeit

Mild-Würzig

Komplexität

Mittlere Komplexität

Nachhall

Mittellang

Ähnliche Produkte