Quarta Caffè Barocco

Im Italien des 16. und 17. Jahrhunderts entwickelte sich der Kunst- und Architekturstil des Barock. Als Wiege dieser Stilepoche gilt das Salento und seine Hauptstadt Lecce. Im...

41.00 CHF

Lieferfrist 1-3 Werktage

Beschreibung

Im Italien des 16. und 17. Jahrhunderts entwickelte sich der Kunst- und Architekturstil des Barock. Als Wiege dieser Stilepoche gilt das Salento und seine Hauptstadt Lecce. Im Zentrum von Lecce sind viele barocke Prachtbauten erhalten geblieben. Name und Charakter des Quarta Barocco sind eine Referenz an den Barock-Stil: Dunkel geröstete Arabica-Bohnen, ölig und vollmundig, kraftvoll und überschwänglich. Im Vergleich mit dem Quarta Argento wirkt der Barocco lieblicher, an die Stelle der rauchigen Noten treten feine, fruchtige Säuren. Eine aussergewöhnlich dunkel geröstete Arabica-Mischung für den Liebhaber des süditalienischen Espresso.

Röstgrad

Italian Roast sehr dunkel

Öligkeit

Leicht ölig

Koffein

Mild-Mittelkräftig

Varietät

100% Arabica / 0% Robusta

Zubereitung

Etwas anspruchsvoller

Ähnliche Produkte