Partagas

  • 1845 begann Jaime Partagás in Havanna mit der Produktion von Zigarren. Über 165 Jahre später steht der Name Partagás wie keine andere Marke für den Glanz und die Geschichte... 1845 begann Jaime Partagás in Havanna mit der Produktion von Zigarren. Über 165 Jahre später steht der Name Partagás wie keine andere Marke für den Glanz und die Geschichte der kubanischen Zigarrenindustrie. Dass Jaime Partagás ermordet wurde, vermutlich im Auftrag eines Mitbewerbers, und die kubanischen Revolution das Unternehmen später annektierte, sind nur zwei Eckpunkte der bewegten Partagás-Geschichte. Ihren unnachahmlichen kraftvollen Geschmack haben die Partagás-Zigarren aber durch alle Wirren der Zeit bis heute bewahrt. Viele Aficionados zählen die Partagás Lusitanias im Doppelcorona-Format zu den besten Zigarren Kubas. Die Partagás Serie D No. 4 im Robusto-Format führt die Statistik der meistverkauften Havannas seit Jahren an.

  • Partagas

    Lusitanias

    33.10 CHF

  • Partagas

    Presidentes

    17.80 CHF

  • Partagas

    Série D No. 4

    22.80 CHF

  • Partagas

    Shorts

    12.10 CHF

  • Partagas

    Culebras

    40.20 CHF

  • Partagas

    898 lackiert

    25.30 CHF

  • Partagas

    Super Partagas

    9.30 CHF

  • Partagas

    Salomones

    34.80 CHF

  • Partagas

    Série E No. 2

    36.00 CHF

  • Partagas

    Série D No. 5

    19.70 CHF

  • Partagas

    Série D No. 6

    15.70 CHF

  • Partagas

    Coronas Gordas Añejados 2007

    20.40 CHF

  • Partagas

    Mille Fleur

    9.60 CHF

  • Partagas

    Capitols

    14.00 CHF

  • Partagas

    Aristocrats

    8.40 CHF

  • Partagas

    Partagas Jaime

    130.00 CHF