L'Atelier La Mission 1989

Pete Johnsons ist als Gründer der Marke Tatuaje bekannt. Unter dem Label L'Atelier bringt Johnson ausserdem immer wieder spezielle Blends auf den Markt. Was alle...

13.00 CHF
60.00 CHF
216.00 CHF

Lieferfrist 1-3 Werktage

Beschreibung

Pete Johnsons ist als Gründer der Marke Tatuaje bekannt. Unter dem Label L'Atelier bringt Johnson ausserdem immer wieder spezielle Blends auf den Markt. Was alle L'Atelier-Zigarren verbindet: Sie werden bei My Father in Nicaragua produziert und enthalten Sancti-Spiritus-Tabak, ein Hybrid aus Criollo und Pelo de Oro, beide mit kubanischem Ursprung. Die L'Atelier La Mission-Serie ist nach dem französischen Weingut Château La Mission Haut-Brion in der Region Pessac-Léognan benannt. Bordeaux-Wein, die zweite Liebe von Pete Johnson, diente als Inspiration für diese Linie. Die Formate sind nach herausragenden Jahrgängen des La-Mission-Weinguts benannt. Der Jahrgang 1989 wurde neben sechs anderen Jahrgängen von Weinpapst Robert Parker mit 100 Punkten bewertet. Die L'Atelier La Mission 1989 ist leicht boxgepresst, das Kopfende wird von einem verwirbelten Tabakstück, einem sogenannten Pigtail, abgeschlossen. Das dunkelbraune Deckblatt stammt aus Nicaragua. Darunter hält ein Umblatt aus Mexiko die nicaraguanische Einlage zusammen. Eine aromengewaltige Zigarre! Der Geschmack verbindet Eindrücke von Schokolade, Kaffee, Röstnoten, Süsse, Leder und Erde. Ein Hauch von Salz und hie und da leicht bittere, nussige Noten verhelfen der La Mission zu einer gelungenen Balance. Zu den Stärken dieser Zigarre zählen der leichte Zug und ihre schöne Rauchentwicklung. Der Rauch wirkt eher trocken. Mit dem richtigen Begleiter, einem wuchtigen, fruchtigen Rotwein zum Beispiel, macht die L'Atelier La Mission 1989 eine grossartige Figur. Das kleinere Format 1959 erreichte Platz 4 im diesjährigen Cigar Aficionado Jahresranking.

Format

Toro

Länge

14.3

Durchmesser

2.14

Stärke

4

Lieferfrist

1-3 Werktage