Teeda

  • Als Tadashi Matsuda die Helios Destillerie 1961 gründete, war es ihm wichtig, ausschliesslich mit lokalen Produkten zu arbeiten, eine Tradition, die auch in der mittlerweile... Als Tadashi Matsuda die Helios Destillerie 1961 gründete, war es ihm wichtig, ausschliesslich mit lokalen Produkten zu arbeiten, eine Tradition, die auch in der mittlerweile dritten Familiengeneration weitergeführt wird. Zur Gründungszeit bediente er hauptsächlich die Nachfrage nach Spirituosen der damals dort stationierten US-Truppen. Das subtropische Klima auf der Insel Okinawa bietet beste Voraussetzungen für den Zuckerrohranbau. Der Teeda Rum basiert auf Zuckerrohrmelasse und wird in kupfernen Pot-Stills gebrannt. Der Blend besteht aus Rums die 5 bis 15 Jahre sowohl in neuen Weisseichefässern, als auch in gebrauchten Bourbonfässern gereift werden. Aufgrund des Rufes, den sich japanische Brenner im Laufe der letzten Jahre erarbeitet haben, sind die Erwartungen hoch. Ein typischer Rum ist der 5-jährige Teeda jedoch nicht, eher exotisch, unkonventionell - und empfehlenswert.

  • Teeda

    Okinawa Craft Rum 5 Jahre

    109.00 CHF