Kill Devil

  • Ursprünglich 1949 gegründet als Whisky-Blender hat sich Hunter Laing aus Schottland zur Zeit des Whiskybooms ab Anfang der 1990er Jahre einen Namen erarbeitet mit exklusiven... Ursprünglich 1949 gegründet als Whisky-Blender hat sich Hunter Laing aus Schottland zur Zeit des Whiskybooms ab Anfang der 1990er Jahre einen Namen erarbeitet mit exklusiven Abfüllungen verschiedener Destillerien. Mit der Zeit füllten sich neben den Whiskyfässer die Lager von Hunter Laing auch mit gereiften Rums aus Guyana und Jamaica, weshalb man sich dafür entschied die Marke Kill Devil zu gründen. Der Name 'Kill Devil' geht zurück auf eine der ersten bekannten Bezeichnungen für Rum, die 1652 für die Insel Barbados schriftlich belegt ist.

  • Kill Devil

    Hampden 1998/2014

    190.00 CHF

  • Kill Devil

    Trinidad 1991/2014

    250.00 CHF

  • Kill Devil

    Belize 2005/2015

    17.50 CHF

  • Kill Devil

    Guyana 2008/2016 Overproof

    17.00 CHF

  • Kill Devil

    Guyana 20 Jahre Rum Rarities Selection

    260.00 CHF